Zum Hauptinhalt springen

Gesund Studieren

Herzlich Willkommen

Gesundheit ist mehr als ein Geschenk. Sie ist auch ein Ziel, ja sogar ein Projekt. Es lohnt sich, Gedanken und Körperaktivität dafür aufzubringen. Denn sie will herbeigeführt, gepflegt und erhalten sein. Gesundheit ist Basis und Bedingung des menschlichen Wohlbefindens - ob man arbeitet oder Urlaub hat, lernt oder entspannt, Sport treibt oder ausruht.

Deshalb ist das neue Webportal zu Gesundheitsthemen ein wertvolles Angebot an alle Studierenden. Nutzen Sie es!

 

Prof. Dr. Matthias Willems

Präsident der TH Mittelhessen   

Bei dem Portal handelt es sich um ein Gemeinschaftsprojekt von:

 

Unsere Themen

  • News

    Unter dem Motto „Service und Support vor Ort“ hat das Studentenwerk im vergangenen Sommersemester ein Study-Buddy-Programm ins Leben gerufen. Was dahinter steckt? Studierende der Justus-Liebig-Universität Gießen, der Technischen Hochschule Mittelhessen und der Hochschule Fulda sind u. a. in unseren Mensen, Cafeterien und Kaffeebars an den Standorten Gießen, Friedberg und Fulda für das Studentenwerk vor Ort, um ihren Kommilitoninnen und Kommilitonen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

    Die Study-Buddys beantworten Fragen zu unserem Angebot, also zum Beispiel zum BAföG, dem Wohnen im Wohnheim, der Sozialberatung oder auch zum Speisenangebot in unseren gastronomischen Einrichtungen. Außerdem kommunizieren sie aktiv Neuigkeiten aus dem Studentenwerk und Wissenswertes zum Studialltag, wie zum Beispiel aktuell Energiespartipps, die Stempel-Rabattkarte für die Abendmensa oder der vegan-vegetarische Kochwettbewerb „Mensa-Takeover: Studis kochen grün“. Im Gegensatz zu den Buddy-Programmen einiger Hochschulen gibt es bei unseren Study-Buddys keine 1:1-Betreuung. Alle Study-Buddys sind potenziell für alle Studierenden da.

    Im laufenden Wintersemester haben wir feste Einsatzzeiten pro Einrichtung festgelegt, damit klar ist, wann Study-Buddys vor Ort sind. Sie gelten grundsätzlich für das gesamte Wintersemester mit einer Weihnachtspause vom 23. Dezember 2022 bis zum 8. Januar 2023. Eventuell abweichende Zeiten in der vorlesungsfreien Zeit sind in der Übersicht gekennzeichnet.

    Waldentspannung nach der Shinrin Yoku Methode wird immer populärer und wurde am vergangenen Sonntag erstmalig vom THM Hochschulsport angeboten.

    Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen tauchten die Studierenden in den bunt gefärbten herbstlichen Wald am Gießen „Hausberg“ dem Schiffenberg ein.
    Begleitet wurden sie dabei von der Entspannungspädagogin und zertifizierten Kursleiterin Kornelia Stöhr.
    Die Studierenden erlebten ein dreistündiges Eintauchen in die Waldatmosphäre mit Bewegung, bewusstem Atmen, Loslassen von Emotionen, Entdecken, Gestalten, Ruhe, Meditation, einem Waldpicknick und zum Abschluss eine entspannende Traumreise beim Sonnenuntergang.

    Waldbaden hilft das Gedankenkarussell zu beruhigen, sich auf kleine Glücksmomente zu besinnen und die Batterien wieder aufzuladen.
    Außerdem stärkt die Atmosphäre des Waldes und seine Grünkraft die menschlichen Selbstheilungskräfte.
    Einige Studierende erinnerten sich dabei an ihre Kindheit und entdeckten den Wald wieder neu.
    Am Ende waren sich alle einig, dass es kaum einen besseren Ort als den Wald gibt, um abzuschalten, aufzutanken und das Immunsystems zu stärken.

    Kilian Schreiner wird für die THM Deutscher Hochschulmeister im Crosslauf

    Bereits zum zweiten Mal war der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband (adh) mit seinen Studierendenmeisterschaften im Crosslauf zu Gast im Westerwald und durfte sich über eine gelungene Veranstaltung freuen.

    Die TH Mittelhessen als ausrichtende Hochschule konnte sich in der Umsetzung vor Ort mit dem Leichtathletik Club Mengerskirchen erneut auf einen engagierten und erfahrenen Verein verlassen. So lobte dann auch Dagmar Hofmann, Hochschulsportleiterin der THM, zu Recht den Einsatz der rund 30 Helferinnen und Helfer beim „20. Westerwaldcrosslauf“, die einen professionellen Parcours mit elektronischer Zeitmessanlage auf einer weitläufigen Wiese am Sportzentrum Mengerskirchen aufgebaut hatten.

    Aus sportlicher Sicht erlebten die Zuschauer spannende Meisterschaftswettbewerbe auf einem teils anspruchsvollen Geläuf. Bei den 32 Teilnehmenden aus 17 Hochschulen hatten die Frauen über 5,5 km zuerst eine kleine und dann weitere 5 große Runde zu absolvieren. Der amtlich vermessene Kurs betrug bei den Männern 7 große Runden, also 7 km.

    Im Wettbewerb der Frauen setzten sich schon kurz nach dem Start zwei Läuferinnen von der Universität zu Köln, Vera Coutellier und Anna Gehring, vom restlichen Feld ab. Gegen Ende des Laufs konnte sich dann Anna Gering entscheidend von ihrer Kölner Vereinskollegin absetzen und gewann den Titel der Deutschen Hochschulmeisterin in eindrucksvoller Manier. Den verdienten dritten Platz sicherte sich eine hoch zufriedene Nele Weike von der Uni Paderborn.

    Bei den Männern ergab sich ein eher anders gestalteter Rennverlauf. Kilian Schreiner von unserer TH Mittelhessen ließ von Anfang an nichts anbrennen und brachte sich schon bald in die führende Position, die er dann bis zur Ziellinie nicht mehr abgeben sollte.

    Damit sicherte er sich in überlegener Weise den diesjährigen Meisterschaftstitel.

    Eine beeindruckende Vorstellung bot auch der Zweitplatzierte, Lorenz Rau von der Uni Marburg und die weite Anreise aus dem hohen Norden belohnte sich Yannik von Soosten von der Uni Kiel, der mit nur 55 Sekunden Rückstand verdienter Dritter wurde.

    Eine Mannschaftswertung kam leider nur in der Männerklasse zustande. Sieger in der Teamwertung wurde die Uni Heidelberg vor zwei Mannschaften der Uni Kassel.

    Sehr zufrieden mit dem Ablauf der Veranstaltung und der erfolgreichen sportlichen Darstellung zeigte sich abschließend Dirk Kilian vom adh-Vorstand, der zusammen mit Dagmar Hofmann (THM), Christina Paulencu (THM) und Norbert Stein (DC Leichtathletik) die Siegerehrungen vornahm.

    Aufgrund der Erfolge in den letzten beiden Jahren bieten wir erneut die hauptsächlich online stattfindenden „THM healthy weeks“ (Tag der gesunden Hochschule x 3 Wochen) für mehr Gesundheit und mehr Energie über einen Zeitraum von drei Wochen vom 31. Oktober 2022 bis zum 18. November 2022 an. Jeder Woche haben wir ein bestimmtes Thema zugeordnet und diese erhalten wertvolle Tipps und Tricks für mehr Gesundheit.

    • WOCHE 1: Bewegung & Fitness
    • WOCHE 2: Ernährung
    • WOCHE 3: Mentale Balance

    Spannend wird es in den drei Aktionswochen vor allem erneut an jedem Dienstag um 17:30 Uhr, denn da werden in einem Online-Experten-Talk „Let's talk about...“ neue wissenschaftliche und alltagsrelevante Kenntnisse auf eine spannende Art und Weise vermittelt. Im Anschluss an den Kurzvortrag können Sie in dem Zoom Meeting in den direkten Austausch mit dem jeweiligen Experten gehen.
    In Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Gesundheit und der Techniker Krankenkasse können erstmalig im Rahmen der healthy weeks Gesundheits-Checks in Präsenz auf dem Campus in Gießen und in Friedberg stattfinden.
    Darüber hinaus gibt es zu jeder Themenwoche ein Gewinnspielquiz mit vielen coolen Preisen!

     

    Hier findet ihr weitere Informationen zu den healthy weeks!

    Das Studentenwerk Gießen hat am Montag, den 7. November 2022 in Anwesenheit von Ayse Asar, Staatssekretärin im Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, die Einweihung des Studierendenwohnheims Friedrichstraße in Gießen gefeiert. Der innenstadtnah gelegene dreigeschossige Neubau mit ausgebautem Dachgeschoss bietet Platz für insgesamt 23 Studierende. Im Erdgeschoss entstanden zwei Einzelapartments für Studierende mit Handicap, in den anderen Geschossen befinden sich vier 4er- und eine 5er-WG. Alle Plätze sind mit einem eigenen Sanitärbereich ausgestattet. Die Wohngemeinschaften nutzen jeweils eine Gemeinschaftsküche, die Einzelapartments verfügen über eigene Küchen. Die WG-Zimmer sind zwischen 20 und 23 m2 groß, die Einzelapartments 32 und 41 m2. Die Warmmiete inkl. Internet beträgt 368 bzw. 398 Euro im Monat. Pünktlich zum Start des Wintersemesters 2022/23 sind die ersten Studierenden hier eingezogen.

     

    Weitere Informationen findet ihr hier.

     

     

    Der Hochschulsport und die Techniker Krankenkasse bieten im Wintersemester erstmalig die Möglichkeit für Studierende der THM die Schulung zum zertifizierten Ergonomiescout an.

    Inhalte unserer 2-tägigen Schulung am 26. Nov. und 10. Dez. 2022 (jeweils von 10:00 - 15:30 Uhr) am THM Campus Gießen sind:
    - allgemeine Grundlagen der Anatomie
    - Belastungen und Fehlhaltungen im vorwiegend sitzenden Hochschulalltag erkennen und analysieren
    - allgemeine Grundlagen von Muskel-Skelett-Erkrankungen (aufgrund von Fehlbelastungen)
    - Vermittlung sinnvoller Präventionsmaßnahmen

     

    Hier geht es zur Anmeldung.

     

    weitere Informationen zur Schulung erhaltet ihr hier.

    Angebote im Überblick

    Standort:
    Angebotsformat
    Thema
    Zielgruppe

    2 Angebote

    01-12-22 | Friedberg | Event | für alle
    Spieleabende vom AStA

    SPIELEREFERAT

    Das Spielereferat des AStA veranstaltet regelmäßige Spieleabend an den Campussen Gießen und Friedberg. Egal ob mitgebrachtes Lieblingsspiel oder vorhandenes Tabletop. Es ist für jeden was dabei. Kommt einfach ohne Anmeldung vorbei, wir freuen uns auf Euch!

     

    weitere Infos zum Spieleabend findet ihr hier.

    Veranstalter
    Extern
    Referent/in
    AStA
    Datum
    01-12-22
    Uhrzeit
    19:00 Uhr
    Ort
    Friedberg
    Gebäude / Raum
    Campus Friedberg/Raum A3.0.01
    05-12-22 | Gießen | Event | für alle
    Spieleabende vom AStA

    SPIELEREFERAT

    Das Spielereferat des AStA veranstaltet regelmäßige Spieleabend an den Campussen Gießen und Friedberg. Egal ob mitgebrachtes Lieblingsspiel oder vorhandenes Tabletop. Es ist für jeden was dabei. Kommt einfach ohne Anmeldung vorbei, wir freuen uns auf Euch!

     

    weitere Infos zum Spieleabend findet ihr hier.

    Veranstalter
    Extern
    Referent/in
    AStA
    Datum
    05-12-22
    Uhrzeit
    18:30 Uhr
    Ort
    Gießen
    Gebäude / Raum
    Gießen/Georg-Philipp-Gail-Straße 5

    Tool-Box

    Hier bekommst du Empfehlungen für hilfreiche Apps, Tools und Tutorials zu den Themen gesunde Ernährung, Bewegung, Stressbewältigung und Lernen, die gemeinsam mit Studierenden ausgewählt und getestet wurden.
  • Die folgenden Tool-Boxen beinhalten interessante Gadgets, die Dir dabei helfen können, Deine Ernährung im Alltag gesund, ausgewogen sowie kosten- und zeitsparend zu gestalten. Vielleicht findest Du eine passende App, um in stressigen Lernphasen Deinen Denkapparat adäquat mit energiereichen Nährstoffen versorgen zu können.

    Eat smarter - gewusst wie!

    Hier bekommst Du App-Vorschläge für leckere Rezepte, Einkaufslisten, zum Kalorien zählen, Trinkmengen notieren und zur Nutzung eines Saisonkalenders oder Ernährungsplans sowie einer mobilen Ernährungsberatung.

    App Kitchen Stories

    App SuperFood

    App EatSmarter!

    App Bring!

    App Yazio

    App Runtasty

    App KptnCook

    Check your food - gut gescannt

    Wir haben Dir ein paar Apps aufgelistet, mit denen Du Deine Lebensmittel mal so richtig schön auf die Prüfwaage nehmen kannst. Spannend, was doch überall so drin steckt … da könnte der Einkaufswagen demnächst wohl andere Leckereien beinhalten.

    App Liebherr BioFresh

    App Saisonkalender BzfE

    BE-App

    Find Your Way - Auswärts schlemmen!

    Du hast Hunger, bist aber gerade unterwegs und links und rechts sind nur Fastfoodläden? Dann schau gern mal, ob Dir die folgenden Apps bei der Suche nach etwas Gesundem zukünftig helfen können.

    App Happy Cow

    App Foodahoo - Regionale Lebensmittel/Hofladen

    App Bio 123

    App Regio-App

    Homemade Fastfood - immer was da(bei)!

    Dir geht es langsam auf den Zeiger unterwegs und auch in der Hochschule immer wieder tief ins Portemonnaie greifen zu müssen, um etwas Gesundes zu essen zu bekommen? Du brauchst immer mal wieder eine Zwischenmahlzeit oder einen Snack? Du hast es mal wieder nicht geschafft zu Hause zu frühstücken? Die folgenden Tutorials zeigen Dir, wie Du schnell und kostengünstig für 5 Tage in der Woche vorkochen, Dir schnell ein Frühstück zaubern oder Dir eine nahrhafte Lunch-Box zusammenstellen kannst.

    Tutorial 5 Tage Vorkochen

    Tutorial Studentenküche

    Tutorial Mittagessen für die Hochschule

    Water balance - Trinken nicht vergessen!

    Du bist Dir nicht ganz sicher, wieviel Wasser Du tatsächlich jeden Tag trinkst und ob es ausreichend ist? Du weißt, dass Du mehr trinken müsstest, aber es fällt Dir schwer? So geht es vielen. Mit den folgenden Apps könntest Du das Thema "zu wenig getrunken" ad Acta legen und Dich selbst pushen, Deine Trinkmenge zu erhöhen.

    App Wasser trinken – Hydro

    App Plant Nanny

    App Drink Water

    App Water Your Body

    Deine App nicht dabei?

    Du kennst coole Apps, Tools oder Tutorials, die hier noch fehlen?

    Lass es uns wissen!

  • Deine Motivation ist in den Keller gerutscht, das Schreiben klappt nicht mehr, Deine Konzentration lässt zu wünschen übrig und die Prüfungsangst steht auch schon auf der Matte? Schau gern mal in die Tool-Boxen zur Stressbewältigung rein! Es muss längst noch nicht an der Zeit sein, das Handtuch zu werfen!

    Motivationstief – Wieder auf Kurs kommen

    Ist bei Dir gerade der Wurm drin? Oder merkst Du, dass Deine Lernmotivation nachlässt? Die folgenden Videos zeigen Dir, wie Du wieder auf Kurs kommen kannst. Oder Du versucht mal die vorgeschlagenen Apps, um am Ball zu bleiben und positiv nach vorne schauen zu können.

    App My Affirmations: Live Positive

    App Goalmap

    App Motivations: Motivational Quotes & Quote Reminder

    Schreibblockade überwinden, Zeit managen

    Vernünftige Sätze zu bilden fällt Dir immer schwerer, Du vertrödelst Zeit, statt zu schreiben oder schiebst wichtige To-Do's auf die lange Bank? Studierende haben für Dich ein paar Apps getestet, die Dir dabei helfen können, Deinen Schreibkrampf zu lösen, Deine Zeit besser einzuteilen und Dich in Ausdauer zu üben.

    App Goodtime Productivity Timer

    App Productivity Challenge Timer

    App Procrastination Timer

    App Focus Timer Reborn

    Konzentrations-Probleme Ade!

    Du merkst, dass Deine Gedanken schnell abschweifen, Du den roten Faden verlierst und Deine Aufmerksamkeit zu wünschen übrig lässt? Schau mal, vielleicht kannst Du durch eine der folgenden Apps Deine Konzentrationsfähigkeit wieder steigern oder Dein Gedächtnis trainieren.

    App 7 Mind Meditation & Achtsamkeit

    App Peak – Gehirntraining

    App Headache Hurts

    Ängste nehmen - Prüfung bestehen

    Prüfungszeit? So langsam wirst Du panisch, und das eigentlich auch jedes Mal? Du hast das Gefühl alles Gelernte wieder vergessen zu haben, in der Prüfung nichts mehr zu wissen und zu versagen? Es gibt da ein paar Apps, die Du ausprobieren könntest, um Deine Ängste zu bekämpfen und relaxed die Prüfung zu bestehen.

    App Rootd – Panic Attack & Anxiety Relief

    App 5 Minuten Flucht: Entspannung

    App Exam Stress

    Deine App nicht dabei ?

    Du kennst coole Apps, Tools oder Tutorials, die hier noch fehlen?

    Lass es uns wissen!

  • Du möchtest Deinen inneren Schweinehund überwinden, kein Bewegungsmuffel sein und endlich mehr Schwung in Deinen Sitz-Alltag bringen? Wir haben Dir eine Reihe von Tutorials und Apps zusammengestellt, die Dir beim Erstellen eines Fitnessplans oder der Bewegungsförderung aber auch beim Entspannen und Relaxen nützlich sein könnten.

    Entspannungstechniken

    Du musst dringend mal runterkommen? Brauchst eine Pause – wenigstens zwischen den Lernphasen? JA! Gönn Dir ab und zu ein wenig Entspannung, vielleicht kannst Du mit Hilfe der aufgeführten Apps oder Tutorials ein bisschen mehr Ruhe in Deinen Alltag bringen. Probier‘s doch einfach mal aus!

    App Atemkugel: Atem- & Entspannungsübungen gegen Stress

    App Entspannungstechniken

    App Du hast Pause

    App Relaxing Music

    App AntiStress Relaxation Toys

    All Inclusive Ernährung & Bewegung

    Du wolltest schon immer mal einen Gesamtüberblick über Dein Ernährungs- und Bewegungsverhalten? Dann bist Du hier genau richtig!

    App Fitbit

    App MyFitnessPal

    App Go4health – Gesund Leben

    Bewegung im Alltag checken

    Es ist sicher nicht spurlos an Dir vorbeigegangen, dass immer mehr Studierende Fitness-Apps benutzen, um z.B. ihre Schritte zu zählen oder sich die zurückgelegte Fahrradstrecke anzeigen zu lassen. Es gibt einige coole Workout- und Sport-Apps, die Studierende getestet haben und die im Folgenden vorgestellt werden.

    App Trainingstagebuch

    App Decathlon Coach

    App C25KA – From Couch To 5 Kilometer

    App Strava

    App Zombies, Run

    App Tägliche Trainings

    Deine App nicht dabei ?

    Du kennst coole Apps, Tools oder Tutorials, die hier noch fehlen?

    Lass es uns wissen!

  • Hausarbeiten, Prüfungen, Texte, Gruppenarbeit – irgendwie muss das alles organisiert werden. Hier findest Du Apps, Tools und Tutorials, die Du beim Lernen, für Dich und mit anderen gebrauchen könntest, zum Beispiel zum Erstellen von Lern- und Gruppenplänen, für allgemeine Lerntechniken und zum gemeinsamen Datenbearbeiten. Außerdem gibt es einige Gadgets um digital mit Lern(kartei)karten, Podcasts, MindMaps und Spickzetteln lernen zu können.

    Lernen mit Apps

    Wir haben Dir hier ein paar Apps und ein Tool zusammengestellt. Diese können Dir dabei helfen verschiedene Lerntechniken anzuwenden, Lernpläne zu erstellen, Listen anzufertigen oder einen Überblick über Deine Noten zu bekommen.

    App GoConqr

    App Uniplaner

    App Schneller Lesen

    App Any.do

    App Lernstage Planer Free

    App SoloLearn

    Gruppenarbeit leicht gemacht

    Im Studium kommt es häufiger mal vor, dass man gemeinsam mit anderen an einem Projekt arbeitet. Doch nicht immer ist es so einfach alle(s) unter einen Hut zu bekommen. Eine Person ist nur zwei Mal in der Woche da, eine andere wiederum kann per Mail nicht so viele Daten verschicken  dafür gibt es Apps und Tools!

    Tool Trello

    Tool Dropbox

    App All In One Messenger

    Lernkarten

    Lernkarteikarten sind schon immer eine beliebte Lernmethode gewesen. Mit einigen Apps kannst Du Karteikarten nicht nur erstellen, sondern auch mit Bildern, Grafiken und Eselsbrücken noch besser gestalten. Cool ist auch, dass Du Dir die Inhalte vorlesen lassen kannst!

    App Cram Flashcards

    App Karteikarten – Effektiv Lernen

    App Brainyoo 2.0

    App Lernkarten

    Podcasts, Diktiergeräte, Schnittsoftware

    Beim Lernen laut vorlesen? Und das am besten Aufzeichnen, um es später im Bus nochmal anhören zu können? Interviews führen, Erklärungen aufnehmen – mit den folgenden Apps und Tools kann Dir dies gelingen.

    Tool Audacity

    App Tape-A-Talk

    App ALON Dictaphone

    Mindmaps

    Tafelbilder kennst Du vielleicht noch aus Schulzeiten? Aber zugegebener Maßen, hilfreich ist es schon, das Gedankenwirrwarr aus dem Kopf sortiert und anschaulich darzustellen. Dafür gibt es eine Handvoll hilfreiche Apps und Tools!

    App Xmind

    App Mindly

    App Mind Mapper

    App MindMeister

    Tool Mindjet

    Tool Mindomo

    App FREEMIND

    Mitschriften & Dokumente verwalten

    Ein Desktop voller Dokumente? Das muss nicht sein: Lernmaterialien lassen sich prima mit Hilfe von Apps organisieren. Auch Mitschriften und plötzliche Ideen können durch Apps und Tools notiert werden. Sogar Zettel und andere Dokumente lassen sich mit Hilfe von Apps digitalisieren, bearbeiten und verwalten.

    App Microsoft OneNote

    Tool Xodo PDF Reader & Editor

    App LectureNotes

    App CamScanner

    App JotNot Scanner

    App Evernote

    Deine App nicht dabei?

    Du kennst coole Apps, Tools oder Tutorials, die hier noch fehlen?

    Lass es uns wissen!