Zum Hauptinhalt springen

Gemeinsam neue Wege gehen.

Unter diesem Motto trafen sich im Januar 2018 zahlreiche Vertreter von verschiedenen Hochschulen an der THM und überlegten gemeinsam, wie man Studierende einen besseren Zugang zu gesundheitsfördernden Maßnahmen und psychosozialen Beratungsangeboten bieten kann.   

Aus dem Workshop heraus wurde die Idee einen Gesundheitsportals geboren, welches neben allgemeinen Informationen auch die zahlreichen Angebote der verschiedenen Hochschulakteure bündelt. Im Rahmen eines von der BARMER geförderten Präventionsprojektes hat die THM gemeinsam mit der SRH-Hochschule für Gesundheit (Gera) und der Arbeitsgemeinschaft „Dein Masterplan“ dieses Gesundheitsportal entwickelt und am 15.06.2019 veröffentlicht.

Nun freuen wir uns sehr, über eure Nutzung, Kritik und/oder Weiterempfehlung.

Kurz und knapp erklärt

Bei dem Portal handelt es sich um ein Gemeinschaftsprojekt von:

 

News

Unter dem Motto „Service und Support vor Ort“ hat das Studentenwerk im vergangenen Sommersemester ein Study-Buddy-Programm ins Leben gerufen. Was dahinter steckt? Studierende der Justus-Liebig-Universität Gießen, der Technischen Hochschule Mittelhessen und der Hochschule Fulda sind u. a. in unseren Mensen, Cafeterien und Kaffeebars an den Standorten Gießen, Friedberg und Fulda für das Studentenwerk vor Ort, um ihren Kommilitoninnen und Kommilitonen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Die Study-Buddys beantworten Fragen zu unserem Angebot, also zum Beispiel zum BAföG, dem Wohnen im Wohnheim, der Sozialberatung oder auch zum Speisenangebot in unseren gastronomischen Einrichtungen. Außerdem kommunizieren sie aktiv Neuigkeiten aus dem Studentenwerk und Wissenswertes zum Studialltag, wie zum Beispiel aktuell Energiespartipps, die Stempel-Rabattkarte für die Abendmensa oder der vegan-vegetarische Kochwettbewerb „Mensa-Takeover: Studis kochen grün“. Im Gegensatz zu den Buddy-Programmen einiger Hochschulen gibt es bei unseren Study-Buddys keine 1:1-Betreuung. Alle Study-Buddys sind potenziell für alle Studierenden da.

Im laufenden Wintersemester haben wir feste Einsatzzeiten pro Einrichtung festgelegt, damit klar ist, wann Study-Buddys vor Ort sind. Sie gelten grundsätzlich für das gesamte Wintersemester mit einer Weihnachtspause vom 23. Dezember 2022 bis zum 8. Januar 2023. Eventuell abweichende Zeiten in der vorlesungsfreien Zeit sind in der Übersicht gekennzeichnet.

Waldentspannung nach der Shinrin Yoku Methode wird immer populärer und wurde am vergangenen Sonntag erstmalig vom THM Hochschulsport angeboten.

Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen tauchten die Studierenden in den bunt gefärbten herbstlichen Wald am Gießen „Hausberg“ dem Schiffenberg ein.
Begleitet wurden sie dabei von der Entspannungspädagogin und zertifizierten Kursleiterin Kornelia Stöhr.
Die Studierenden erlebten ein dreistündiges Eintauchen in die Waldatmosphäre mit Bewegung, bewusstem Atmen, Loslassen von Emotionen, Entdecken, Gestalten, Ruhe, Meditation, einem Waldpicknick und zum Abschluss eine entspannende Traumreise beim Sonnenuntergang.

Waldbaden hilft das Gedankenkarussell zu beruhigen, sich auf kleine Glücksmomente zu besinnen und die Batterien wieder aufzuladen.
Außerdem stärkt die Atmosphäre des Waldes und seine Grünkraft die menschlichen Selbstheilungskräfte.
Einige Studierende erinnerten sich dabei an ihre Kindheit und entdeckten den Wald wieder neu.
Am Ende waren sich alle einig, dass es kaum einen besseren Ort als den Wald gibt, um abzuschalten, aufzutanken und das Immunsystems zu stärken.

Kilian Schreiner wird für die THM Deutscher Hochschulmeister im Crosslauf

Bereits zum zweiten Mal war der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband (adh) mit seinen Studierendenmeisterschaften im Crosslauf zu Gast im Westerwald und durfte sich über eine gelungene Veranstaltung freuen.

Die TH Mittelhessen als ausrichtende Hochschule konnte sich in der Umsetzung vor Ort mit dem Leichtathletik Club Mengerskirchen erneut auf einen engagierten und erfahrenen Verein verlassen. So lobte dann auch Dagmar Hofmann, Hochschulsportleiterin der THM, zu Recht den Einsatz der rund 30 Helferinnen und Helfer beim „20. Westerwaldcrosslauf“, die einen professionellen Parcours mit elektronischer Zeitmessanlage auf einer weitläufigen Wiese am Sportzentrum Mengerskirchen aufgebaut hatten.

Aus sportlicher Sicht erlebten die Zuschauer spannende Meisterschaftswettbewerbe auf einem teils anspruchsvollen Geläuf. Bei den 32 Teilnehmenden aus 17 Hochschulen hatten die Frauen über 5,5 km zuerst eine kleine und dann weitere 5 große Runde zu absolvieren. Der amtlich vermessene Kurs betrug bei den Männern 7 große Runden, also 7 km.

Im Wettbewerb der Frauen setzten sich schon kurz nach dem Start zwei Läuferinnen von der Universität zu Köln, Vera Coutellier und Anna Gehring, vom restlichen Feld ab. Gegen Ende des Laufs konnte sich dann Anna Gering entscheidend von ihrer Kölner Vereinskollegin absetzen und gewann den Titel der Deutschen Hochschulmeisterin in eindrucksvoller Manier. Den verdienten dritten Platz sicherte sich eine hoch zufriedene Nele Weike von der Uni Paderborn.

Bei den Männern ergab sich ein eher anders gestalteter Rennverlauf. Kilian Schreiner von unserer TH Mittelhessen ließ von Anfang an nichts anbrennen und brachte sich schon bald in die führende Position, die er dann bis zur Ziellinie nicht mehr abgeben sollte.

Damit sicherte er sich in überlegener Weise den diesjährigen Meisterschaftstitel.

Eine beeindruckende Vorstellung bot auch der Zweitplatzierte, Lorenz Rau von der Uni Marburg und die weite Anreise aus dem hohen Norden belohnte sich Yannik von Soosten von der Uni Kiel, der mit nur 55 Sekunden Rückstand verdienter Dritter wurde.

Eine Mannschaftswertung kam leider nur in der Männerklasse zustande. Sieger in der Teamwertung wurde die Uni Heidelberg vor zwei Mannschaften der Uni Kassel.

Sehr zufrieden mit dem Ablauf der Veranstaltung und der erfolgreichen sportlichen Darstellung zeigte sich abschließend Dirk Kilian vom adh-Vorstand, der zusammen mit Dagmar Hofmann (THM), Christina Paulencu (THM) und Norbert Stein (DC Leichtathletik) die Siegerehrungen vornahm.

Aufgrund der Erfolge in den letzten beiden Jahren bieten wir erneut die hauptsächlich online stattfindenden „THM healthy weeks“ (Tag der gesunden Hochschule x 3 Wochen) für mehr Gesundheit und mehr Energie über einen Zeitraum von drei Wochen vom 31. Oktober 2022 bis zum 18. November 2022 an. Jeder Woche haben wir ein bestimmtes Thema zugeordnet und diese erhalten wertvolle Tipps und Tricks für mehr Gesundheit.

  • WOCHE 1: Bewegung & Fitness
  • WOCHE 2: Ernährung
  • WOCHE 3: Mentale Balance

Spannend wird es in den drei Aktionswochen vor allem erneut an jedem Dienstag um 17:30 Uhr, denn da werden in einem Online-Experten-Talk „Let's talk about...“ neue wissenschaftliche und alltagsrelevante Kenntnisse auf eine spannende Art und Weise vermittelt. Im Anschluss an den Kurzvortrag können Sie in dem Zoom Meeting in den direkten Austausch mit dem jeweiligen Experten gehen.
In Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Gesundheit und der Techniker Krankenkasse können erstmalig im Rahmen der healthy weeks Gesundheits-Checks in Präsenz auf dem Campus in Gießen und in Friedberg stattfinden.
Darüber hinaus gibt es zu jeder Themenwoche ein Gewinnspielquiz mit vielen coolen Preisen!

 

Hier findet ihr weitere Informationen zu den healthy weeks!

Das Studentenwerk Gießen hat am Montag, den 7. November 2022 in Anwesenheit von Ayse Asar, Staatssekretärin im Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, die Einweihung des Studierendenwohnheims Friedrichstraße in Gießen gefeiert. Der innenstadtnah gelegene dreigeschossige Neubau mit ausgebautem Dachgeschoss bietet Platz für insgesamt 23 Studierende. Im Erdgeschoss entstanden zwei Einzelapartments für Studierende mit Handicap, in den anderen Geschossen befinden sich vier 4er- und eine 5er-WG. Alle Plätze sind mit einem eigenen Sanitärbereich ausgestattet. Die Wohngemeinschaften nutzen jeweils eine Gemeinschaftsküche, die Einzelapartments verfügen über eigene Küchen. Die WG-Zimmer sind zwischen 20 und 23 m2 groß, die Einzelapartments 32 und 41 m2. Die Warmmiete inkl. Internet beträgt 368 bzw. 398 Euro im Monat. Pünktlich zum Start des Wintersemesters 2022/23 sind die ersten Studierenden hier eingezogen.

 

Weitere Informationen findet ihr hier.

 

 

Der Hochschulsport und die Techniker Krankenkasse bieten im Wintersemester erstmalig die Möglichkeit für Studierende der THM die Schulung zum zertifizierten Ergonomiescout an.

Inhalte unserer 2-tägigen Schulung am 26. Nov. und 10. Dez. 2022 (jeweils von 10:00 - 15:30 Uhr) am THM Campus Gießen sind:
- allgemeine Grundlagen der Anatomie
- Belastungen und Fehlhaltungen im vorwiegend sitzenden Hochschulalltag erkennen und analysieren
- allgemeine Grundlagen von Muskel-Skelett-Erkrankungen (aufgrund von Fehlbelastungen)
- Vermittlung sinnvoller Präventionsmaßnahmen

 

Hier geht es zur Anmeldung.

 

weitere Informationen zur Schulung erhaltet ihr hier.

Der größte Hebel für ein erfolgreiches und glückliches Studium ist nicht die nächste Lerntechnik oder eiserne Disziplin. Den größten Einfluss auf den eigenen Lernerfolg hat die eigene Einstellung, die eigenen Glaubenssätze und Überzeugungen, eben das Mindset. Und das lässt sich programmieren. Auf weniger Stress, mehr Glück und Selbstvertrauen. Wie das geht, erfährt man im Bootcamp.

 

6 Wochen Intensivkurs:
Dies ist kein typischer Videokurs und keine Frontalvorlesung. Jede Woche warten neue Challenges. Es werden gemeinsam die besten Mindset-Methoden erfolgreicher Personen getestet und heraus gefunden, welche davon einen ganz persönlich wirklich voranbringen. Dieser Kurs soll nicht inspirieren, er soll verändern.

Mehr Informationen über das Bootcamp und wie man sich für einen der wenigen Teilnehmer*innenplätze bewerben kann, erfährt man HIER.

Die Anmeldefrist wurde verlängert bis zum 25.10.2022.

Ab sofort können Studierende der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) und der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM), die für die Herbstferien 2022 eine Kinderbetreuung benötigen, ihre Kinder im Alter von 6-12 Jahren wieder für unsere Ferienbetreuung JUSTUSkids anmelden.

Die Kids können sich auf einige spannende Aktionen, Ausflüge und jede Menge Spaß und Kreativität freuen. So gibt’s u.a einen eintägigen Recycling-Kunstworkshop, eine Führung durch das Abfallwirtschaftszentrum in der Lahnstraße sowie einen Schnupperkletterkurs im Kletterzentrums und vieles mehr. 

Die Ferienbetreuung richtet sich in erster Linie an die Kinder von Studierenden der JLU und der THM in Gießen. Doch auch Kinder von Bediensteten der beiden Hochschulen und des Studentenwerks können daran teilnehmen.

 

weitere Informationen zur Betreuung findet ihr hier.

Das Sportprogramm für das Wintersemester 2022/23 ist nun offiziell einsehbar!

Gerne könnt ihr euch einen Überblick über die angebotenen Kurse in Friedberg und Gießen verschaffen und euch direkt ab dem 4. Oktober dafür anmelden.

 

Das Team des THM-Hochschulsports wünscht euch einen tollen Start in das neue Semester und viel Spaß bei euren Sportkursen!

 

weitere Informationen zu den Kursen findet ihr hier.

600 Starter:innen haben beim 24. Run´n Roll for Help Lauf am 21. August 2022 in Gießen ein gelungenes Comeback bei sonnigen Temperaturen gefeiert, darunter auch ein Team der THM mit 20 Läufer:innen.
Wie immer war das Teilnehmerfeld bunt gemischt. Einzelpersonen mit und ohne Handicap, kleinere Gruppen, größere Betriebsmannschaften.
Bei diesem Stadtlauf, mit seinem 1600 m langen Rundkurs um den Botanischen Garten, konnte man als Hauptlauf die 10 km-Strecke wählen oder den 5 km-Lauf mit dem größeren Teilnehmerfeld absolvieren.
Egal welche Laufstrecke, für alle lautete das Motto: "Mitmachen und dabei sein, Spaß am Sport und Unterstützung für den guten Zweck!"

 

weiter Informationen zur Veranstaltung findet ihr hier.

Was ist die THMove-Box?
Die THMove-Box ist eine Tonne mit diversen Sportgeräten, welche ausgeliehen werden können. Eine detaillierte Auflistung der Inhalte finden Sie hier.

Wie funktioniert die THMove-Box?
Zum Ausleihen der Geräte ist die Eintragung in eine Liste im InfoCenter notwendig. Hierbei ist das ausgeliehene Gerät, der Name, die E-Mail-Adresse, die Telefonnummer und eine Unterschrift anzugeben. Es wird kein Pfand oder Geld verlangt, dennoch ist den Geräten Sorge zu tragen. Bei mutwilliger Beschädigung muss das defekte Gerät ersetzt werden! Die Daten der Ausleihenden werden ausschließlich zum Zwecke der Administration der Inhalte der THMove-Box verwendet.

Wo steht die THMove-Box?
Die Box finden Sie im InfoCenter an der Wiesenstraße 7, 35390 Gießen.

Wann kann man Geräte ausleihen?
Die Geräte können zu den Öffnungszeiten des InfoCenters ausgeliehen werden (Mo-Fr: 7:30 Uhr bis 18:00 Uhr). Die ausgeliehenen Sachen müssen spätestens bis 15min vor Schließung des InfoCenters zurückgegeben werden.

Wer darf Geräte ausleihen?
Alle THM Angehörige dürfen vom Angebot der THMove-Box profitieren.

 

 

weitere Informationen und Bilder der Inhalte findet ihr hier.

Schon seit Jahren stellt die Hochschule bei diversen Jedermann-Läufen ein Team mit lauffreudigen THMlern. Auch in diesem Jahr hat der Hochschulsport bereits 3 Veranstaltungen ausgeschrieben um Sportler*innen für das Team zu sammeln.

Gestartet wird in die Saison mit dem Run ´n´ Roll for help am kommenden Sonntag im Rahmen des Gießener Stadtfestes. Hierfür steht das Team bereits und die Anmeldung ist geschlossen.

Die nächste Möglichkeit für das THM-Team an den Start zu gehen ist der 17. September beim Altstadtlauf in Friedberg. Der traditionelle Lauf durch die Friedberger Altstadt geht dieses Jahr in seine 32. Runde. Hier gibt es die Optionen 5km oder 10 km zu laufen.

 

weitere Informationen zur Registrierung erhaltet ihr hier.

Am 20. September 2022 ist der Internationale Tag des Hochschulsports (IDUS). Um möglichst viele Studierende, Bedienstete und Ehemalige der adh-Mitgliedshochschulen in Bewegung zu bringen, hat der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband mit Unterstützung des adh-Gesundheitspartners, der Techniker, den adh-Hochschullauf ins Leben gerufen.

Mit dem adh-Hochschullauf sind Studierende, Mitarbeitende und Ehemalige gleichermaßen aufgerufen, ihre Laufschuhe zu schnüren. Innerhalb des vorgegebenen Zeitfensters (06:00 - 22:00 Uhr) geht es darum, innerhalb von 60 Minuten so viele Kilometer wie möglich zu Fuß zurückzulegen – sowohl für sich selbst, als auch für die eigene Hochschule.

#Ganz getreu dem Motto: Eine(r) für alle, jede(r) für sich!

 

weitere Informationen zur Veranstaltung sowie den Link zur Teilnahme findet ihr hier.

THM Fitnessstudio

Öffnungszeiten in der vorlesungsfreien Zeit

Auch in der vorlesungsfreien Zeit hat das THM Fitnessstudio in der Wiesenstraße für euch geöffnet.
Nachfolgend findet ihr die angepassten Öffnungszeiten.
 

Das Team des THM Hochschulsports wünscht viel Spaß beim Trainieren!
 


Öffnungszeiten für die vorlesungsfreie Zeit vom 01.08.2022 - 08.10.2022

Montag09:30 - 11:30 Uhr
16:00 - 21:00 Uhr
Dienstag16:00 - 20:00 Uhr
Mittwoch09:30 - 11:30 Uhr
16:00 - 21:00 Uhr
Donnerstag09:30 - 11:30 Uhr
16:00 - 20:00 Uhr
Freitag16:00 - 20:00 Uhr
Samstag geschlossen

Ladies Night in der vorlesungsfreien Zeit vom 01.08.2022 - 08.10.2022

Montag/ Mittwoch/ Donnerstag09:30 - 11:30 Uhr (gemischt)                             
Dienstag20:00 - 21:30 Uhr
Donnerstag20:00 - 21:30 Uhr

 

weitere Infos hier

Nicht verpassen, ab heute, 27. Juli 2022 kann man sich für die Hochschulsportkurse in der vorlesungsfreien Zeit anmelden.

Kursbeginn ist am Montag, den 08. August 2022.

Alle Kurse und Informationen findet man ab sofort hier auf unserer Homepage.

Viel Spaß bei unseren Hochschulsportkursen.

Eine schöne und bewegte Sommer-Urlaubszeit wünscht
das Team vom THM Hochschulsport

 

weitere Informationen zum Feriensportprogramm erhaltet ihr hier.

Nachhaltigkeit dank der DIN EN ISO 14001:2015 fest in allen Bereichen verankert

 

„Zertifizierungsziele erfüllt!“ – so lautete das Urteil des drei-köpfigen Auditoren-Teams des TÜV Süd, Dr. Günter Wesselmann, Andreas Urbschat und Frank Grisafi nach ihrem fünftägigen Besuch im Studentenwerk Gießen. Die Auditoren kamen zum Ergebnis, dass das Studentenwerk allen Ansprüchen an ein funktionsfähiges zentral gelenktes Umweltmanagementsystem gerecht wird und empfahlen die Zertifizierung nach DIN EN ISO 14001:2015 – die das Studentenwerk auch erhielt.

 

weitergehende Informationen zur Zertifizierung könnt ihr hier nachlesen.

Der Bundesrat hat am vergangenen Freitag die kürzlich vom Bundestag beschlossene 27. BAföG-Novelle gebilligt. Wer bisher keine BAföG-Förderung erhalten hat, könnte aufgrund der Änderungen ab dem Wintersemester 2022/2023 BAföG erhalten. Die Verbesserungen gelten ab August/September 2022 für neue BAföG-Bewilligungen, sonst einheitlich ab Oktober 2022. Wir empfehlen dringend, einen Antrag zu stellen, um so den eigenen Anspruch ermitteln zu lassen. Wer direkt einen Antrag stellen möchte, kann dafür die Plattform www.bafög-digital.de nutzen.
Sofern Sie bereits einen Bescheid für das Wintersemester 2022/2023 erhalten haben, erhalten Sie von Amts wegen (= automatisch ) zum Wintersemester einen neuen Bescheid mit den Änderungen der 27. BAföG-Novelle. 

Im Folgenden geben wir einen Überblick darüber, welche Verbesserungen die 27. BAföG-Novelle bringt. Wir bedanken uns bei unserem Dachverband Deutsches Studentenwerk (DSW) für die Bereitstellung der Informationen.

 

nähere Informationen zu den Neuerungen findet ihr hier.

Nach langer, pandemiebedingter Pause, findet in den ersten beiden Wochen der hessischen Sommerferien endlich wieder die JUSTUSkids-Ferienbetreuung statt!

Ab Montag, den 27.06.2022, können Studierende und Beschäftigte der Justus-Liebig-Universität Gießen, der Technischen Hochschule Mittelhessen und des Studentenwerks, ihre Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren wieder für das Ferienprogramm anmelden.
Vom 25.07.2022 bis 05.08.2022, können sich die Kinder auf einige spannende Aktionen, Ausflüge und jede Menge Spaß und Kreativität freuen.
Es geht unter anderem an die THM Eis herstellen, in die Kletterhalle und in den Barfußpark in Buseck.

 

Die Platzzahl ist auf 30 Kinder pro Woche begrenzt.
Sollte die Nachfrage das Angebot übersteigen werden Plätze im Losverfahren vergeben.
Anmeldeschluss ist der 07.07.2022.

Weitere Informationen zur Ferienbetreuung sowie das Anmeldeformular gibt es hier.

Mit einem großen Open-Air-Sommerfest auf dem Campus Wiesenstraße hat die THM mit vielen Gästen aus Gießen und Umgebung ihr 50-jähriges Bestehen gefeiert. Das Programm bot bei sonnigem Wetter für jede Altersgruppe etwas – ein großer Spielbereich erwartete Kinder und Familien, und das Fachbereichsforum hielt für Groß und Klein spannende Einblicke in den Forschungs- und Wissenschaftsalltag der zwölf Fachbereiche bereit. In die darüberhinausgehende Arbeit der THM, etwa zu Studiengangsentwicklung oder Nachhaltigkeit, gab es vielfältige Einblicke. Auch wurden Preise an Studierende der THM für herausragende Leistungen vergeben. Daneben sorgte jede Menge Musik auf den drei Bühnen für gute Laune.

 

einen ausführlichen Bericht zum Sommerfest findet ihr hier.

Machen Sie doch, was Sie wollen!

Auch wenn man das eigene Leben gut im Griff hat, stellen sich manchmal interessante Fragen:

  • Warum versagen Neujahrsvorsätze?
  • Warum gelingt es nicht, eine Aufgabe rechtzeitig anzupacken?
  • Warum sagt man schon wieder „Ja“ zu einer Verpflichtung, obwohl man „Nein“ meint?
  • Warum sitzt man am Tisch bei der langweiligen Einladung, obwohl man viele schönere Dinge tun könnte?
  • Warum regt man sich auf, obwohl man doch gelassen bleiben möchte?
  • Warum tun Menschen nicht das, was sie wollen?

Diese Frage gehört zu den spannendsten Themen, die in der Psychologie derzeit behandelt werden. Sie betrifft das Themengebiet des Selbstmanagement. Hier beschäftigt man sich damit, wie die eigenen Vorsätze beschaffen sein müssen, damit sie effektiv in Handlung umgesetzt werden können.Dr. Maja Storch erklärt in ihrem informativen und vergnüglichen Vortrag den Reifungsprozess, den Absichten durchlaufen müssen, um zu greifbaren Ergebnissen zu führen, so dass man gezielt genau das tut, was man wirklich will. Der Vortrag gibt eine Einführung in die moderne Motivationspsychologie anhand des Rubikon-Modells und erläutert eine neu entwickelte Form der Zielpsychologie, die Haltungsziele. Dr. Maja Storch ist Inhaberin des Institut für Selbstmanagement und Motivation Zürich (ISMZ) und Miterfinderin des Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®).

 

Uhrzeit: 17:30 bis ca. 19:00 Uhr

Anmeldung

 

weitere Informationen zur Veranstaltung sowie vergangenen Expertentalks findet ihr hier.

TALENTE. TECHNIK. ZUKUNFT....seit 50 Jahren

Am 25. Juni 2022 wird der Campus rund um die Wiesenstraße in Gießen zum Sommerfest-Quartier.  

Seit 1971 prägt die THM TALENTE. TECHNIK. ZUKUNFT. und möchte in diesem Jahr das große Jubiläum zusammen mit ihnen und euch feiern! Die THM heißt ab Samstagmittag alle Studierenden, Beschäftigten, Ehemaligen, Kooperationspartner*innen sowie Bürger*innen aller Altersklassen herzlich willkommen zum Sommerfest am Campus Gießen.

Als nachhaltige Hochschule ruft die THM alle Gäste dazu auf, zu Fuß, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Fahrrad zum Sommerfest zu kommen: Fahrradparkplätze stehen in großer Zahl direkt auf dem Festgelände bereit.

 

weitere Informationen zum Sommerfest findet ihr hier.

Am 28.6. ist es endlich so weit,
von 13:00 bis 18:00 Uhr werden wir wieder auf dem A-Campus der THM in Giessen, dass legendäres Human-Kicker-Turnier veranstalten. Es gibt großartige Preise zu gewinnen, also mitmachen lohnt sich!
Natürlich ist der Eintritt frei. Außerdem gibt es leckere Waffeln und Vieles mehr!!!

Falls ihr an dem Turnier teilnehmen möchtet, so müsst ihr euch im Vorfeld anmelden.
Dies erfolgt via formloser mail von Teams a 5 Personen an: veranstaltungen-gi@asta.thm.de.

In der Anmeldung muss ein Teamname plus Ansprechperson mit Rufnummer sein.

Euer AStA

 

weitere Informationen zum Turnier erhaltet ihr hier.

Nach ereignisreichen, kräftezehrenden und stressigen Monaten für uns, können wir nun bekannt geben, dass eine Rückerstattung für die Studierenden der THM möglich sein wird.

Die Rückerstattung läuft über eine separate Webseite.
Dort müsst Ihr Euch mit Euren THM-Zugangsdaten anmelden und Eure Anschrift sowie IBAN eingeben.
Alle Infos dazu findet Ihr bereits jetzt in unserem FAQ. Außerdem beantworten wir dort viele weitere Fragen zur Rückerstattung und zum 9-Euro-Ticket.

 

weitere Informationen über den Ablauf der Rückerstattungen sowie weitere Informationen zu diesem Thema findet ihr hier.

Das Sommersemester steht ganz im Zeichen des Fahrrads!

Neben den Aktionstagen auf dem Campus in Gießen (11.05.) und in Friedberg (31.05.), werden dieses Semester auch 3 geführte Radtouren in ganz unterschiedlichen Gegenden angeboten.

 

Am 15. Mai startet die erste Fahrradtour von Campus Gießen aus.

Die zweite Tour des Semesters startet am 11. Juni vom Campus in Friedberg.

Am 25. Juni beginnt die dritte Tour des Semesters vom Campus Friedberg aus in Richtung des THM-Sommerfestes in Gießen.

 

Nähere Informationen zu den Radtouren erhaltet ihr hier.

Zur Anmeldung gelangt ihr hier.

 

Am 11.Mai 2022 von 11:00 – 15:00 Uhr auf dem Campus Gießen
Am 31.Mai 2022 von 11:00 – 15:00 Uhr auf dem Campus Friedberg

Der Hochschulsport und der AStA laden euch herzlich zum diesjährigen Fahrradaktionstag ein.

 

Was euch erwartet:

  • AStA Fahrradflohmarkt
  • versch. Hochschulsportaktionen:
    • Fahrradcodierung
    • Frühjahrscheck des Rades 
    • Info & Anmeldungsmöglichkeit zum Gießener Stadtradeln für das THM Team
    • u. v. m.

 

 

weitere Informationen zu den Aktionstagen in Friedberg und Gießen findet ihr hier.

Studieren ohne den Verstand zu verlieren

Mit den Tricks der Biohacker gesund und erfolgreich durchs Studium

In der Badehose zum Skifahren und kugelsicheren Kaffee zum Frühstück. Biohacker versuchen alles, um über sich hinauszuwachsen und die beste Version von sich zu erschaffen. In diesem Talk erfährt man, mit welchen Tricks der Biohacker man seinen Hochschul-Alltag verbessern kann. Dabei geht es nicht um High Performance um jeden Preis, sondern um ein glücklicheres (Hochschul)-leben, das die Weichen für ein langes gesundes Leben stellt und es gleichzeitig ermöglicht, u.a. das Studium oder den Arbeitsalltagoptimaler zu gestalten. Der Talk beinhaltet aktivierende Aufgaben, die helfen können direkt in die Handlung zu kommen und den eigenen Alltag sofort mit mehr Energie und Freude zu bestreiten.

Sabine Fidorski ist Biohackerin und Master of Higher Education. An der THM war sie bereits als Dozentin, Mentorin und als Expertin für spielbasiertes Lernen tätig.

 

 

weitere Informationen zum Expertentalk erhaltet ihr hier.

Unter dem Motto: „Von Studis für Studis“ bieten wir in diesem Sommersemester zwei Golf-Schnupperkurse für alle Studierenden und Beschäftigten der THM an.

Die Schnuppertermine finden im Golfpark Winnerod statt, dieser ist nur ca. 15 Minuten mit dem Auto von der THM entfernt. In den 2,5 Stunden lernt man die Golf-Grundlagen kennen und der Spaß, mal etwas Neues auszuprobieren, steht stets im Vordergrund.

 

 

weitere Informationen sowie die Anmeldung zum Golf-Schnupperkurs findet ihr hier.

Das Semesterticket der THM wird in den Monaten Juni, Juli und August als 9-Euro-Ticket gelten.

Das ist der zweite Artikel des AStA der THM über das 9-Euro-Ticket den ersten Teil findet Ihr ebenfalls auf unserer Homepage.

Wie viele Studierenden bereits aus der Presse entnommen haben, hat die Bundesregierung des 9-Euro-Ticket beschlossen. Das bedeutet, wer ein 9-Euro-Ticket besitzt kann in den Monaten Juni, Juli und August bundesweit den gesamten Nahverkehr für eine Pauschale von 9 Euro pro Monat nutzen. Das Wort Nahverkehr bezieht sich auf alle S-Bahnen, Busse, Trams und Regionalzüge. Genauere Angaben über die Gültigkeit in den einzelnen Gebieten findet Ihr auf den Seiten des jeweiligen regionalen Verkehrsverbund.

Auch für Studierenden der Technischen Hochschule Mittelhessen gilt, sie können das 9-Euro-Ticket deutschlandweit nutzen. Konkret wird das derzeit regional gültige Semester für diese 3 Monate zum 9-Euro-Ticket. Die Studierenden der THM müssen sich also kein gesondertes 9-Euro-Ticket kaufen. Der Studienausweis mit gültigem Semesterticketaufdruck ersetzt das 9-Euro-Ticket. Allerdings besteht dadurch auch nicht die Möglichkeit das 9-Euro-Ticket für bestimmte Monate nicht zu erwerben, da die Verrechnung des 9-Euro-Tickets über das bereits bezahlte Semesterticket für das Sommersemester 2022 läuft.

 

weitere Informationen erhaltet ihr hier.

Die aktive Pause für zwischendurch

Müde? Unkonzentriert? Mal wieder viel Zeit am Schreibtisch verbracht und Rückschmerzen bekommen? Dagegen helfen unsere ca. 15-minütigen Bewegungspausen.
Kostenlos, digital und ohne Anmeldung.

 - Jeden Montag, Dienstag & Donnerstag
 - Ab dem 25. April
 - Jeweils von 13.45 - 13.59 Uhr

Zugangsdaten Zoom:https://thm-de.zoom.us/j/82889117099?pwd=VGw4aHczOXE2VWFWMkRRZ043RWdNQT09
Meeting-ID: 828 8911 7099
Kenncode: PowerBreak

Weitere Informationen findet ihr hier: https://www.thm.de/sport/studium-360-grad/power-breaks

Das Team von Studium 360° freut sich auf euch!

Damit die Studierenden der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) und der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) künftig noch flexibler und bequemer von den Studierendenwohnheimen zum Campus kommen, gibt es drei neue Stationen des in der Stadt bekannten Fahrradverleihers nextbike unmittelbar auf dem Gelände der Gießener Studierendenwohnheime Eichendorffring, Grünberger Straße und Unterhof.

 

weitere Informationen zu den neuen Standorten der Leihräder erhaltet ihr hier.

Re-Opening

Das Fitness Studio feiert seine Wiedereröffnung am 11. April 2022 ab 16:00 Uhr.

 

Weitere Informationen zur den Öffnungszeiten findet ihr hier.

 

Bitte beachtet die eingeschränkten Öffnungszeiten in der Osterferien vom 11. April bis 24. April.

Auf eine Initiative des Bundesverbandes deutscher Rückenschulen e.V. und der Aktion Gesunder Rücken e.V. findet jährlich am 15. März der bundesweite Aktionstag „Tag der Rückengesundheit“ statt.
In diesem Jahr lautet das Motto "Zeig Herz gegen Rückenschmerz - jetzt und für immer".

Auch wir vom Hochschulsport sind in diesem Jahr wieder dabei und stellen euch umfangreiche Angebote rund um die Rückengesundheit zur Verfügung.

 

Zu den vielfältigen Bewegungsangeboten gelangt ihr hier.

Liebe Studierende,

die Antragsphase für die Semesterticket Rückerstattungen ist gestartet.

Alle Informationen zur Abgabe von Anträgen und zum gesamten Verfahren findet Ihr ab sofort zentralisiert auf: https://www.asta.thm.de/rueckerstattung/.
Auch wenn Ihr bereits einen Antrag abgegeben habt, lest Euch bitte unsere Anleitung auf der Seite aufmerksam durch.

Das Mobilitätsreferat ist ab diesem Semester nicht mehr zuständig für die Rückerstattung des Semestertickets. Bei Fragen wendet Euch bitte an rueckerstattung@asta.thm.de.

Unser Feriensportprogramm im Frühjahr 2022 beginnt am 21. Februar und findet über einen sechswöchigen Zeitraum bis zum 01. April statt.   

Die Anmeldung für alle Angebote startet am Mittwoch, dem 09. Februar ab 09:00 Uhr online HIER.

Spezial: Der bundesweite "Tag der Rückengesundheit" findet in diesem Jahr am 15. März statt. Zu unseren kostenfreien Angeboten an diesem Tag kann man sich ebenfalls ab dem 09. Februar anmelden.

Bei Fragen zu Angeboten oder zum Hochschulsport stehen wir gerne telefonisch oder per eMail zur Verfügung.

Das THM Hochschulsport-Team

 

weitere Informationen hier

Wenn ihr aktuell BAföG-Empfängerin oder -Empfänger seid und euer Bewilligungszeitraum im März 2022 endet, habt ihr von unserem Amt für Ausbildungsförderung bereits eine Info erhalten, die daran erinnert, den BAföG-Wiederholungsantrag so schnell wie möglich, jedoch spätestens bis zum 31.01.2022 zu stellen, um eine lückenlose Weiterförderung zu erhalten.

Das Erinnerungsschreiben erreicht euch entweder per Post oder per E-Mail – je nachdem, ob ihr eine aktuelle E-Mail-Adresse angegeben habt oder nicht. 
Tipp: Auch mal den E-Mail Spam-Ordner checken.

 

nähere Informationen hier.

Das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst hat in seiner „Verordnung zur Bewältigung der Auswirkungen der SARS-CoV-2-Pandemie im Hochschulbereich“ 9. Dezember 2021 erneut eine um ein Semester erhöhte individuelle Regelstudienzeit festgesetzt, damit Studierenden durch die wegen der Corona-Pandemie nötigen Beschränkungen keine Nachteile beim BAföG entstehen.

Erhälst du im Wintersemester 2021/2022 keine Leistungen, musst du unverzüglich einen Antrag stellen.

 

weitere Informationen dazu erhaltet ihr hier.

Aktuell können wir viele liebgewonnene Traditionen, wie den Besuch auf dem Lieblings-Weihnachtsmarkt oder das Weihnachtstreffen mit Freunden und Familie, nur mit Vorsicht genießen.
 

Unsere digitalen Bewegungsangebote bieten für die Zeit zwischen den Jahren Abwechslung, Ausgleich und Inspiration in den eigenen vier Wänden.

 

Als Geschenk - haben wir eine LIVE Online THMotion@Feiertags-Edition zusammengestellt:

Sonntag, 26.12.2021 um 10:00 Uhr         - Yoga für den Rücken mit Mirjeta
Mittwoch, 29.12.2021 um 14:00 Uhr       - Body Workout mit Martin
Sonntag,  02.01.2022 um 10:00 Uhr        - Zumba mit Fabian

Die Teilnahme ist kostenfrei und ohne Anmeldung auch spontan möglich. Sie müssen sich nur über Zoom mit den Zugangsdaten, die jeder THM-Angehörige per Mail (mit dem Betreff: THMotion Feiertags Geschenk- kostenlose Live-Angebote) erhalten hat, einloggen und teilnehmen.

 

weitere Informationen zu den Angeboten erhalten Sie hier.

Sporthörbuch Folge 4 - Beweglicher Rücken

 

Wie im Sommer bereits angekündigt, haben wir den Herbst genutzt, um eine weitere Folge des Sporthörbuchs zu produzieren. In der vierten Folge des Sporthörbuchs lädt die studentische Mitarbeitern des THM-Hochschulsports und leistungsbezogene Handballerin, Stefanie Schütz, dazu ein, anhand von drei verschiedenen Übungen die Beweglichkeit des Rückens zu verbessern. In der ca. 25 Minuten langen Folge werden anhand der ersten zwei Übungen der Schulter und Nackenbereich trainiert, mit der dritten Übung die Region des unteren Rückens.

Nutzen Sie die Vorteile des Sporthörbuchs und seien Sie mit Hilfe des besonderen Audioangebots unabhängig von videounterstützten Erklärungen! Das Format des Sporthörbuchs dient Seheingeschränkten und Bildschirmmüden als eine Alternative zu Sportvideotutorials. Hören Sie also einfach den Übungsanleitungen zu und nutzen Sie bewusst die Möglichkeit, Ihre Aufmerksamkeit komplett auf Ihre innere Körperwahrnehmung zu lenken!

Alle Folgen des Sporthörbuchs lassen sich hier anhören und bei Bedarf auch downloaden.

Die vorweihnachtliche Adventszeit steht bevor. Der Vorlesungszeitraum neigt sich dem Ende, noch schnell alle Geschenke besorgen und Plätzchen backen. Auch dieses Jahr hat uns das Corona-Virus auf die Probe gestellt und sehr gefordert. Daher möchten wir euch mit dem Adventskalender des Hochschulsports der THM eine besinnliche und frohe Weihnachtszeit bereiten.

Was erwartet euch hinter jedem Türchen? Ein bunter Mix aus alltäglichen Tipps, sportlichen Aktivitäten, motivierenden Gedanken, aber auch leckeren Rezepten und hilfreichen Achtsamkeitsübungen begleiten euch durch die Adventszeit. An manchen Tagen wartet auch ein möglicher Gewinn auf euch!

Wir wünschen eine besinnliche und frohe Zeit,
das Team des Hochschulsports der THM und Studium 360°

 

weitere Informationen zum Adventskalender und den Türchen findest du hier.

Das Studentenwerk Gießen ist stets am Feedback unerer Studierenden interessiert und führt daher regelmäßig Umfragen durch.

Aktuell interessiert sie, wie sich wohl sich die Bewohnerinnen und Bewohner in den Wohnheimen fühlen. Alle Studierenden, die beim Studentenwerk zu Hause sind, haben bereits einen Link zur Online-Wohnheimbefragung erhalten.

Wer noch bis zum 12.12.2021 an der Umfrage teilnimmt, hat die Möglichkeit,
einen von 5 Bluetooth-Kopfhöhrer im Gesamtwert von 1.000 Euro zu gewinnen.

Das Studentenwerk Gießen freut sich über die Teilnahme!

Ab Mittwoch, den 3. November 2021 erhalten nur noch Studierende und Bedienstete der Hochschulen und des Studentenwerks Zugang zu den Verpflegungseinrichtungen und -angeboten des Studentenwerks Gießen.

Bedingt durch das aktuelle Infektionsgeschehen und die gesteigerte Präsenz am Campus im Wintersemester gelten diese Zutrittsbeschränkungen bis auf Weiteres und für alle Hochschulstandorte in Gießen, Friedberg, Fulda und Wetzlar.
Studierende und Bedienstete werden gebeten, am Eingang ihren Studierendenausweis, ihre Mitarbeiterkarte oder ihre MensaCard bereitzuhalten.

 

Weitere Informationen sowie die entsprechenden Pressemitteilungen findet ihr hier.

 

Heute ist es endlich so weit, nach den langen Monaten sind die Türen unseres AStA Shops in Gießen wieder geöffnet.Wir bieten euch wieder diverse Schreibwaren zu einem fairen Studi-Preis an, aber auch das Drucken, Kopieren und Scannen von Unterlagen ist wieder möglich. ✏️

Bitte achtet auf die aktuell herrschenden Hygieneregeln vor Ort.

Öffnungszeiten: Montag-Mittwoch & Freitag 09:30 – 14:30 Uhr, Donnerstag 10:00 – 15:00 Uhr

 

Weitere Informationen zur Öffnung erhaltet ihr hier.

Am 8. November 2021 starten die diesjährigen healthy weeks des THM Hochschulsports in Kooperation mit Studium 360°.

Jeder Woche wurde ein bestimmtes Thema zugeordnet und diese enthalten wertvolle Tipps und Tricks für mehr Gesundheit und Erfolg im Studium:

Spannend wird es in den vier Aktionswochen vor allem an jedem Dienstag um 17:30 Uhr, denn da werden in einem Online-Experten-Talk „Let's talk about...“ neue wissenschaftliche und alltagsrelevante Kenntnisse auf eine spannende Art und Weise vermittelt. Im Anschluss an den Kurzvortrag kannst du in dem Zoom-Meeting in den direkten Austausch mit dem jeweiligen Experten gehen.

Außerdem wartet in jeder Woche ein Quiz mit vielen Preisen auf dich!

Alle Informationen findest du auf der Homepage und dem Instagram-Account des THM Hochschulsports.

Müde und Unkonzentriert?

Sitzen in der Vorlesung, Sitzen beim Lernen, Sitzen in der Mittagspause. Dauersitzen erzeugt Fehlhaltungen, Muskelverspannungen und Unkonzentriertheit. Das Angebot Power Breaks von Studium 360° bietet Aktivierung und frische Energie für Kopf und Körper.

Bewegungsprofis bieten dreimal pro Woche Live-Bewegungsmöglichkeiten. Ohne Anmeldung können sich interessierte Studierende per Zoom dazuschalten. Nach 14 Minuten sind Kopf und Körper wieder bereit für die nächste Studieneinheit.

  • Montag, Dienstag & Donnerstag
  • jeweils von 13.45 - 13.59 Uhr
  • Das ganze Wintersemester über!

Die Zugangsdaten für alle Termine lauten:

Aufgrund der Aktualisierung der Coronaschutzverordnug des Landes Hessen in dieser Woche,  wurden Regeländerungen beim Besuch der Mensen umgesetzt.
Diese gelten ab Montag, den 20. September 2021.

Nähere Informationen zu den Neuregelungen erhaltet ihr hier

Bauarbeiten in der Friedrichstraße

 

Die Bauarbeiten für das neue Studierendenwohnheim in der Friedrichstraße haben begonnen. Zum Wintersemester 2022/23 sollen hier 23 Studierende einziehen können.

Alle Zimmer werden dem Wunsch von Studierenden entsprechend mit einem eigenen Sanitärbereich ausgestattet sein. Die Wohngemeinschaften nutzen jeweils eine Gemeinschaftsküche, die Einzelapartments verfügen jeweils über eigene Pantryküchen. Die Zimmergrößen variieren von knapp 21 bis zu knapp 41 m2. Je nach Zimmergröße fallen Warmmieten in Höhe von 373 bis 398 Euro pro Monat an. Darin enthalten sind alle Nebenkosten inkl. Strom und ein leistungsstarker Internetanschluss.

 

Weitere Informationen rund um das neue Studierendenwohnheim findest du hier.

Es lebe der Sport

Rund um das eigene Zuhause Sport treiben?

Ab sofort kannst du jeweils auf dem Außengelände der Wohnheime Eichendorffring, Grünberger Straße, Unterhof und Mildred-Harnack-Fish-Haus Workouts mit dem eigenen Körpergewicht absolvieren – denn das Studentenwerk hat dort Fitnesstower errichtet, die auch als Outdoor Fitness oder Calisthenics-Stationen bekannt sind.

 

Weitere Informationen zum Training an den Fitnesstowern erhälst du auf der Website des Studentenwerkes.

Du brauchst eine Fahrrad-Erste-Hilfe?


Nun hat auch Friedberg eine Fahrradreparaturstation, die du nutzen kannst, wenn die Luft raus ist, der Reifen gewechselt werden muss oder mal eine Schraube viel zu locker ist.  

Du findest die Reperaturstation zwischen Gebäude A4 und A7 bei den Fahrradparkplätzen.

 

Weitere Informationen und Bilder findest du hier.

Das InfoCenter THM, Campus Gießen, ist wieder für Publikumsverkehr, geöffnet!

Am Campus Friedberg erreichst du die Kolleginnen und Kollegen des InfoCenters nach wie vor telefonisch oder per Mail.

 

Die Serviceangebote und aktuellen Öffnungszeiten findet ihr hier

Damit steigt deine Chance, Förderung zu erhalten!

Zum Wintersemester 2021/2022 steigen beim BAföG die Eltern-Freibeträge um durchschnittlich 6 Prozent. Nutze deine Chance und stelle deinen Antrag rechtzeitig über das Online-Portal bafoeg-digital.de

Weitere Informationen zur BAföG-Reform findest du auf der Website des Deutschen Studentenwerks.

Dir fällt zuhause die Decke auf den Kopf?

Du benötigst dringend etwas Ruhe zum Lernen?

Dann hat die THM jetzt genau das Richtige für dich: Lernräume an der Hochschule!

Im Augenblick stehen insgesamt 5 Räume zur Verfügung, davon 3 in Gießen im Gebäude A23 - (20 Plätze) und 2 in Friedberg (A2 - 12 Plätze), jeweils von Montag bis Freitag von 8:00 - 20:00 Uhr.

Die Räume bzw. Lernplätze kannst du ganz bequem über folgendes Buchungssystem reservieren: www.thm.de/booking

Weitere Informationen und ein Tutorial zum Buchungsystem findest du hier: https://www.thm.de/site/offene-lernraeume.html

Wir möchten gerne wissen, wie es dir aktuell geht.

  • Wie steht es um deine psychische Gesundheit?
  • Wie hoch ist Ihr Stresslevel?
  • Welche Unterstützung erhältst du in Bezug auf deine Gesundheit von der THM? 
  • ...

Vom 25.05. - 06.06. führen wir dazu eine interne Befragung durch. Dort ermitteln wir deinen aktuellen Gesundheitszustand und du hast die Möglichkeit, anonym Feedback an die THMzu geben. Nutze diese Chance für dich selbst und hilf uns, die Bedingungen an der Hochschule zu verbessern.

Als Dankeschön für deine Teilnahme erhältst du direkt im Anschluss an die Befragung ein individualisiertes Feedback zum persönlichen Gesundheitsverhalten u.a. mit Handlungsempfehlungen und Unterstützungsangeboten der THM. Der AStA verlost zudem 6x 15€ Einkaufsgutscheine für über 100 Onlineshops unter allen Teilnehmer*innen.

Hier geht's direkt zur Befragung: thmgesund.dein-masterplan.de

Mach' jetzt mit!

Um sich zeitlich unbegrenzt mit Kommilitonen auszutauschen, steht ab sofort allen THM-Angehörigen eine Zoom-Volllizenz zur Verfügung. Kostenlos und ohne Abo!

Damit kannst du bis zu 100 Leute gleichzeitig einladen, jederzeit eigene Meetings planen und durchführen. Außerdem sind deine Meetings zeitlich kaum noch beschränkt. Anstatt 40 Minuten kannst du 24 Stunden am Stück Gruppenarbeiten besprechen, gemeinsam lernen oder einfach nur quatschen.

Hier erfährst du, wie du dich dafür anmelden kannst.

 

Sitzen in der Vorlesung, Sitzen beim Lernen, Sitzen in der Mittagspause. Dauersitzen erzeugt Fehlhaltungen, Muskelverspannungen und Unkonzentriertheit. Das neue Angebot Power Breaks von Studium 360° bietet Aktivierung und frische Energie für Kopf und Körper.

Bewegungsprofis bieten viermal pro Woche Live-Bewegungsmöglichkeiten. Ohne Anmeldung können sich interessierte Studierende per Zoom dazuschalten. Nach 15 Minuten sind Kopf und Körper wieder bereit für die nächste Studieneinheit.

  • montags – donnerstags mit Patrick, Luisa und Jolene
  • jeweils von 13.45 - 13.59 Uhr
  • vom 12. April – 27. Mai 2021
  • Kostenlos & ohne Anmeldung!

Weitere Informationen und alle Zugangsdaten gibt's hier.

Viel Spaß beim Bewegen!

 

Der Expertentalk.

Die digitale Vortragsreihe „Let´s talk about….die Expertenrunde“ zu verschiedenen Themen zur Förderung der Gesundheit und des Wohlbefindens geht in die zweite Runde.

Erneut lädt das Team des Hochschulsports und Studium 360° Referent*innen ein, die in kurzen wissenschaftlichen Vorträgen zum Nach- und Mitdenken anregen.
Die Vortragsreihe widmet sich den Themen Gesundheit, Bewegung und Hochschulalltag und soll verschiedene wissenschaftliche Aspekte aus unterschiedlichen Perspektiven erläutern.

  • 20.04., 17.30 Uhr, Sitzen ist fürn Arsch - Warum langes Sitzen Lebenszeit kostet.
  • 18.05., 17.30 Uhr, Kopfkino - Wieso der richtige Fokus lebensentscheidend ist.
  • 22.06., 17.30 Uhr, Ernährungstrends und -mythen - Mehr Energie fürs Gehirn im Hochschulalltag.

Alle Vorträge sind kostenfrei!

Hier geht es zur Anmeldung.

Stress, stundenlanges Sitzen vor dem Laptop und zu wenig Bewegung belasten unseren Rücken jeden Tag. Höchste Zeit, etwas dagegen zu tun!

Am 15. März 2021 findet der „Tag der Rückengesundheit“ statt, an dem du dir und deinem Rücken etwas Gutes tun kannst. Egal ob Online-Bewegungseinheit, Online-Rückenschule oder der interaktive Online-Vortrag "Der Mensch ist ein Bewegungstier": Es ist sicher etwas für dich dabei!

Hier findest du alle Informationen und Zoom-Zugangsdaten.

Die Angebote sind kostenlos und ohne Anmeldung.

Viel Spaß!

Seit Kurzem gibt es einen Instagram-Account des THM-Hochschulsports. Hier bekommst du u.a. Tipps für mehr Bewegung im Homestudy, erfährst welche Sportkurse angeboten werden und welche Aktionen der Hochschulsport und Studium 360° planen.

Außerdem werden wöchentlich Mythen rundum Sport, Ernährung und Schlaf geklärt:

  • Trainiere ich nur dann effektiv, wenn ich nach dem Training Muskelkater bekomme? --> Hier geht's zur Antwort.
  • Entzieht Kaffee dem Körper Wasser? --> Hier findest du die Antwort darauf.

Gerne kannst du dem Hochschulsport und Studium 360° folgen unter: thm.hochschulsport

In zwei Wochen ist es soweit: Die Klausurenphase beginnt!

Hier haben wir ein paar Hinweise und Tipps für dich:

  • Aufgrund der aktuellen Lage wird empfohlen, sich rechtzeitig um FFP2-Masken zu kümmern.
  • Solltest du in einem Landkreis wohnen, der von einer behördlichen Bewegungsbeschränkung (15km-Regel) betroffen ist, kannst du den Studierendenausweis und die Klausuranmeldung nutzen, um zur Klausur zu fahren. Drucke dir dafür die Übersicht über deine angemeldeten Prüfungen über die Online-Dienste aus.
  • Alle aktuellen Informationen zu den Rahmenbedingungen der Klausuren findest du hier.
  • Wenn du rechlichte oder formale Fragen zu den Prüfungen hast, unter Prüfungsangst leidest oder dich zu einem Nachteilsausgleich informieren möchtest, findest du hier einige Anlaufstellen der THM.

Wir wünschen euch viel Erfolg bei den Klausuren!

 

Vom 16. November bis 11. Dezember 2020 finden die „THM healthy weeks“ (Tag der gesunden Hochschule x 4 Wochen) im ONLINE Format statt. Jeder Woche wird ein bestimmtes Thema zugeordnet und du erhältst digital wertvolle Tipps und Tricks rund um das Thema Gesundheit:

  • WOCHE 1: Bewegung & Fitness
  • WOCHE 2: Gesunde Ernährung
  • WOCHE 3: Psychisch Fit und
  • WOCHE 4: Gesunder Schlaf

Außerdem gibt es jede Woche ein Quiz mit Gewinnspiel, bei dem du u.a. ein persönliches Online-Coaching und Goodie-Bags gewinnen kannst.

Weitere Informationen findest du hier.

Es ist endlich da: Das erste E-Book von 7Mind - extra für Studierende. 

Mit diesem Buch hältst du nun dein Ticket für einen gelassenen Studi-Alltag in den Händen. Es beinhaltet Tipps & Tricks fürs Studi-Leben und gibt dir Werkzeuge an die Hand, wie man Zukunftsängsten ihre Bedrohlichkeit nehmen, einen gesunden Umgang mit Stress etablieren und die mentale Gesundheit fördern kann. Zudem schicken wir den Kopf auch mal eine Runde in die Hängematte, denn Entspannung muss sein.

Ebenfalls enthalten:

  • 7 Tipps, um gelassen und günstig durchs Semester zu kommen
  • 7 Tipps, die deine Prokrastination garantiert beenden 
  • 7 achtsame Übungen, die dich entspannt durchs Semester bringen

Hier kannst du es kostenlos herunterladen.

Und... Die 7Mind-App ist für alle Studierenden der TH Mittelhessen komplett kostenfrei. Meldet euch ganz einfach mit der Hochschul-Mailadresse auf www.7mind.de/studierende für den kostenfreien 7Mind-Jahreszugang an.

Falls du im WS 2020/2021 dein Studium anfängst, hast du bestimmt viele Fragen.

Wie aktiviere ich mein Benutzerkonto? Wie komme ich an mein Semesterticket? Wo finde ich meinen Stundenplan?

Die Antworten auf diese Fragen und viele andere Informationen zum Semesterbeginn bekommst du im STudienEinführungsProgramm (STEP).

Hier kannst du regelmäßig vorbeischauen und stets auf dem aktuellen Stand bleiben.

Bei weiteren Fragen stehen dir die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Zentralen Studienberatung und des InfoCenters THM entweder per E- Mail, unter info@thm.de und studienberatung@thm.de oder telefonisch am…

Campus Gießen: täglich von 8 bis 18 Uhr, unter 0641 309 7777, oder am
Campus Friedberg: täglich von 8 bis 16 Uhr, unter 06031 604 7777  gerne zur Verfügung.

Auch das Wintersemester 20/21 ist wieder von Corona geprägt und euch beschäftigt bestimmt wieder die ein oder andere Frage zum Studium an der THM.

Die Zentrale Studienberatung hilft euch gerne weiter! Auf ihrem Instagram-Kanal werden euch aktuelle Veranstaltungen und Aktionen vorgestellt, ihr bekommt schnell und unkompliziert Fragen beantwortet und lernt nebenbei noch andere Studiengänge und die STEP-Woche kennen.

Außerdem jetzt auch ganz neu auf Instagram: Das International Office!

Angesichts der Corona-Pandemie stehen die Krankenhäuser vor einer großen Herausforderung. Viele Operationen wurden zu Beginn der Corona-Zeit verschoben und müssen jetzt nachgeholt werden. Dazu werden häufig Blutkonserven benötigt, die jedoch gerade sehr knapp werden und auszugehen drohen.

Etwa 1.000 Blutspenden werden wöchentlich in Hessen benötigt, um den Bedarf zu decken. Ein Drittel der Blutspenden bleibt während der Corona-Zeit aus. Aktuell reichen die Reserven nicht für den Tagesbedarf, doch zur Versorgung der Patienten sind Krankenhäuser auf Blutspenden angewiesen. Jeder kann plötzlich, zum Beispiel durch einen Unfall, die Blutspende eines anderen Menschen benötigen, denn Blut ist durch nichts ersetzbar. Viele Patienten würden ohne die Blutspende anderer nicht überleben. Auch in der Corona-Zeit ist das Spenden von Blut möglich und wichtig. Es besteht dabei kein erhöhtes Infektionsrisiko.

Deshalb wollen wir dich ermutigen, Blut zu spenden. Jede Spende hilft, Leben zu retten! Alle Voraussetzungen und weitere Informationen zur Blutspende findest du hier.

Auch im Wintersemester 20/21 wird es hauptsächlich digitale Veranstaltungen an der THM geben. Damit ihr trotzdem auf dem Laufenden bleibt, gemeinsam lernen könnt, den Kontakt zu Kommilitonen nicht verliert und weiterhin erfolgreich studiert, hat die THM einige Online-Tools zusammengestellt.

Hier findet ihr alle wichtigen Angebote.

Aufgrund der Corona-Pandemie rückt der nächste Sommerurlaub in weite Ferne. Dabei wäre es doch so schön, sich nach den Klausuren ein wenig zu erholen. Ein paar Studierende der THM schaffen hier Abhilfe. Die Lösung: Urlaubsfeeling nach Deutschland holen!

Auf der Seite von Staycation Germany stehen viele Tipps für eine entspannte Zeit trotz Reisewarnungen. Hier erfahrt ihr, wie ihr die Wohnung zum Urlaubsort machen könnt, wo es sich lohnt zu wandern und welche schönen Seiten z.B. die Wetterau zu bieten hat.

Fitnessstudios sind zu, öffentliche Sportanlage gesperrt: Kein Grund, auf Bewegung zu verzichten! Der THM Hochschulsport hat zwei Videos mit einem 15-minütigen Ganzkörpertraining erstellt. Ein Programm ist speziell für die Wohnung, das andere für draußen gedacht. Jetzt gibt es also keine Ausreden mehr. Viel Spaß beim Sport!

Hier geht´s zu den Videos.

Diese 7 Ratschläge von 7Mind können wir dabei helfen, Gelassenheit in der Corona-Krise zu entwickeln.

Und nicht vergessen, 7Mind ist für alle THM-Studierenden ein Jahr lang kostenlos. Die Meditation kann dir helfen, einen gewissen Abstand von den aktuellen Sorgen zu nehmen und einen Umgang mit Ungewissheit und Gefühlen der Überforderung zu finden.

Die Prüfungswoche vom 23.03.-28.03.2020 wird verschoben auf den 02.06.-08.06.2020.

Wie verläuft in diesem Semester der Studienstart (STEP)?

Finden die Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2020 statt?

Darf ich (mündliche) Prüfungen digital/online absolvieren?

Wenn dich solche oder ähnliche Fragen beschäftigen, findest du hier Antworten rundum das Thema "Coronavirus & Studium an der THM".

Der Coronavirus ist derzeit in aller Munde und auch in Deutschland steigt die Zahl der Erkrankten. Wie gefährlich ist der Virus wirklich? Was mache ich, wenn ich vermute, erkrankt zu sein? Und wie kann ich mich davor schützen? Diese und viele weitere Fragen beantwortet die BARMER auf ihrer Sonderseite zum Coronavirus. Außerdem bietet sie eine kostenfreie Coronaviren-Hotline und eine extra eingerichtete FAQ-Seite auf ihrer Homepage zu diesem Thema an.

 

Am 23. März beginnt die zweite Prüfungsphase des Wintersemester 2019/20 und die nächste Zeit des Lernens steht bevor. Die innovative all-in-one Lernapp „StudySmarter“ hilft dir dabei, dich rechtzeitig, kontinuierlich, strukturiert und effizient vorzubereiten.

Sie bietet verschiedene Tools, mit denen du Karteikarten, Zusammenfassungen und Lernpläne erstellen und diese mit deinen Kommilitonen teilen kannst. Durch deinen individuellen Lernplan kannst du deinen Lernfortschritt tracken, um fokussiert zu lernen. Außerdem bietet die App Diskussionsforen, in denen du dich mit deinen Mitstudierenden austauschen kannst, einen Notenrechner und vieles mehr.

StudySmarter ist für jeden online und offline kostenlos nutzbar.

Weitere Informationen hier.

Pause für's Gehirn

Wer nie genau wusste, wie meditieren ohne ständiges Abschweifen funktioniert, kann es hier lernen. In unterschiedlichen Einheiten zeigt 7Mind, wie du entspannt in den Tag startest oder nach einem anstrengenden Tag Körper und Geist herunterfahren kannst – und warum Abschweifen gar nicht mal so schlimm ist. Alles was du dafür brauchst, sind sieben Minuten am Tag (für Apple und Android).

Studierende der THM können ab sofort kostenlos für ein Jahr auf alle Kurse und Meditationen von 7Mind zugreifen.

Weitere Infos und Anmeldung hier.

 

Wichtiger Hinweis von 7Mind: Du gehst kein Abo ein, musst keine Zah­lungs­da­ten ein­ge­ben und es gibt nichts zu kün­di­gen!

Bereits eingeschriebene bzw. immatrikulierte Studierende melden sich mit der rechtzeitigen und vollständigen Zahlung des gültigen Semesterbeitrages von 279,82 € noch bis zum 31. Januar 2020 zurück.

Bankverbindung:

Technische Hochschule Mittelhessen
BIC     HELADEFF
IBAN   DE61 5005 0000 0001 0066 34

Verwendungszweck: vollständige und korrekte Matrikelnummer, dein Nachname und Sommersemester 2020

 

Der Hackerangriff auf die Gießener Justus-Liebig-Universität hatte auch den Betrieb der Bibliothek an der TH Mittelhessen beeinträchtigt. So waren die Ausleihe von Büchern und anderen gedruckten Medien und der Zugriff auf die Ausleihkonten nicht möglich. Jetzt hat die THM-Bibliothek ihren Regelbetrieb wiederaufgenommen.

Für die Nutzung des Selbstverbuchungsterminals und die Recherche im Suchportal THMfind muss lediglich eine neue Pin gesetzt werden. Mahngebühren für Bücher, deren Leihfrist abgelaufen ist, fallen nicht an, wenn sie bis zum 7. Februar zurückgegeben werden.

Die beiden Gießener Hochschulsporteinrichtungen sind erstklassig: Bei der Vollversammlung des Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverbands (adh) in Hamburg hat der Vorstand die Technische Hochschule Mittelhessen und die Justus-Liebig-Universität Gießen als „Hochschule des Jahres 2019“ ausgezeichnet.

Der Preis ist eine Anerkennung der hervorragenden Zusammenarbeit beider Hochschulsport-Einrichtungen. Der adh hebt exemplarisch die gemeinsamen Aktivitäten in der Wettkampfsportgemeinschaft Gießen hervor. Im Jahr 2017 richteten beide Einrichtungen die Endrunde der Deutschen Hochschulmeisterschaft im Volleyball (Frauen und Männer) in Gießen aus. Darüber hinaus werden regelmäßig Teams zu nationalen und internationalen Hochschulmeisterschaften entsendet. Der adh zeichnete außerdem die individuellen Leistungen der unabhängig voneinander organisierten Hochschulsportinstitutionen aus.

Der Hochschulsport von JLU und THM zeichnet sich durch sein Engagement im adh-Bildungsbereich aus und konnte mehrfach Top-Ten-Platzierungen im bundesweiten adh-Bildungsranking erreichen; im Jahr 2016 wurde der THM-Hochschulsport dort als Sieger ausgezeichnet.

Unter dem Motto „Vielfalt ist unsere Stärke“ agiert das THM-Hochschulsport-Team unter der Leitung von Dagmar Hofmann in Gießen, Friedberg und Wetzlar. Es hat sich insbesondere durch die Ausrichtung einer Vielzahl von Deutschen Hochschulmeisterschaften sowie der adh-Perspektivtagung im Jahr 2016 einen Namen im Bundesverband gemacht. Ferner versteht sich der THM-Hochschulsport als Schnittstelle zwischen Bildung, Sport und Gesundheit. „Der Erfolg unseres THM Hochschulsports hat sechs Buchstaben: Machen. Denn nicht Worte, sondern Taten zählen“, kommentiert THM-Vizepräsidentin Specht den Erfolg. Sie weiß, dass das Studium eine belastende Zeit sein kann. Damit Studierende sich trotzdem möglichst stressfrei auf ihren Abschluss konzentrieren können, wurde durch den Hochschulsport der THM in Kooperation mit der Techniker Krankenkasse eine in Hessen einmalige Gesundheitsinitiative „Studium 360° - rundum gesund und erfolgreich“ zum Mitmachen für Studierende entwickelt.

Weißt du, wie viele Zuckerwürfel in einem Smoothie enthalten sind? Schaffst du über 30 Kniebeugen? Und willst du tiefenentspannt sein wie Buddha? Dann komm doch bei unserem Automaten vorbei und teste dich. Dazu bekommst du direkt Feedback und kurze Tipps. Denn nur wenn du dich wohlfühlst, kannst du dich ideal auf dein Studium konzentrieren.

 

Montag, den 28.10.2019 - Campus Friedberg, Gebäude A3, Foyer vor der Info

Dienstag, den 29.10.2019 - Campus Gießen, Gebäude A10, Foyer im Erdgeschoss

Hier kannst du die wichtigsten Informationen zur Hochschulbibliohek der THM nachlesen. Dabei erfährst du, wie du die Medien- und Serviceangebote der Bibliothek, von der bibLounge zum eBook, von Anfang an effektiv für dein Studium nutzen kannst. Du lernst zum Beispiel die Nutzung unserer eMedien, die Benutzungs- und Ausleihmodalitäten, die Mediensuche in THMfind - unserem Suchportal - sowie den Lernort+ kennen.

Ab Oktober gilt die neue Prüfungsordnung! Hier findest du alle wichtigen Informationen dazu.

Ab wann gilt diese Anzahl der Prüfungsversuche? Und für wen? Die Neuregelung der Anzahl der Prüfungsversuche gilt ab dem 01. Oktober 2019. Sie gilt ab diesem Tag für alle Bachelorstudierenden, sowohl für die, die das Studium im Wintersemester 2019/2020 neu beginnen als auch für die, die ihr Studium schon begonnen haben.

Wie viele Prüfungsversuche habe ich pro Prüfungsleistung? Für jede Prüfungsleistung habe ich insgesamt drei Prüfungsversuche, jeweils also den ersten Prüfungsversuch und dann zwei Wiederholungsmöglichkeiten.
Für die Bachelorarbeit mit Kolloquium gilt das nicht. Hierfür habe ich nur zwei Prüfungsversuche, also den ersten Versuch und dann eine Wiederholungsmöglichkeit.

Welche Regelung zur Anzahl der Prüfungsversuche gilt bis dahin? Bis zum 30. September 2019 habe ich für jede Prüfungsleistung insgesamt vier Prüfungsversuche, jeweils also den ersten Prüfungsversuch und dann drei Wiederholungsmöglichkeiten.
Für die Bachelorarbeit mit Kolloquium gilt das nicht. Hierfür habe ich nur zwei Prüfungsversuche, also den ersten Versuch und dann eine Wiederholungsmöglichkeit.

Die Anzahl der Prüfungsversuche pro Prüfungsleistung wird reduziert. Gibt es eine Regelung, um diese Reduzierung zu kompensieren?
Ja. Gleichzeitig mit der Reduzierung der Prüfungsversuche tritt die Jokerregelung in Kraft. Ich habe also ab dem gleichen Tag die Möglichkeit, einmalig während meines Bachelorstudiums zwei zusätzliche Wiederholungsversuche (Joker), beliebig und frei wählbar, für die Wiederholung nicht bestandener Prüfungsleistungen oder –teilleistungen einzusetzen.

Was geschieht am 01. Oktober 2019 mit mir, wenn ich in 3 oder mehr Modulen bereits 3 erfolglose Prüfungen abgelegt habe?
Da ich nur 2 Joker einsetzten kann, würde ich dann zum 1. Oktober 2019 exmatrikuliert werden.

 

Weitere FAQs findest du hier.

Ab jetzt auf der Homepage des Hochschulsports!

Du hast keine Lust mehr alleine ins Fitness Studio zu gehen? Dir fehlt ein Tanzpartner? Du willst nicht gegen den Sandsack boxen?

Hier kannst du den passenden Sportpartner suchen und finden!

Es ist egal ob ihr zusammen einen Sportkurs aus dem Sportprogramm der THM belegt oder individuell zusammen sportlich aktiv sein wollt. Du kannst einfach eine Suche aufgeben oder schauen ob schon jemand nach Dir sucht.

Das Portal ist nach Sportarten sortiert, alternativ kannst du dir auch alle Suchanzeigen angeben lassen.

Fairness und Respekt spielen in allen sportlichen Bereichen eine wichtige Rolle und sollen auch hier im Portal berücksichtigt werden.

Hier gehts zum Portal der Sportpartnerbörse.

Innovationsforum Barrierefreiheit

In dem durch das Land Hessen geförderten Projekt „Digital gestütztes Lehren und Lernen in Hessen“ streben die hessischen Hochschulen an, allen Studierenden den Zugang zu qualitätsgesicherten digitalen Lehrinhalten und digital gestützten Lehr-Lernformaten zu ermöglichen.

Das BliZ ist am Projekt gemeinsam mit der Goethe-Universität Frankfurt im Rahmen des Innovationsforums Barrierefreiheit beteiligt.

 

Ziel des Projekts

Ziel des Innovationsforums Barrierefreiheit ist es, Lehrende an den hessischen Hochschulen in der Erstellung von barrierefreien Lehrmaterialien zu qualifizieren, und so die Zugänglichkeit von digitalen Lehrinhalten für schwerbehinderte und chronisch kranke Studierende zu erhöhen.

Desweiteren sollen Tools und Inhalte bereitgestellt werden, die die Erstellung von barrierefreien Lehrmaterialien vereinfachen.

Industrieanlagen weltweit zu vernetzen ist im Zeitalter von „Industrie 4.0“ leicht möglich. Die Schwachstelle liegt in der Datensicherheit im Internet. Ein Forschungsprojekt zu diesem Thema stellte Prof. Dr. Diethelm Bienhaus von der Technischen Hochschule Mittelhessen auf dem Hessentag in Bad Hersfeld vor.

Am Stand der Hessischen Staatskanzlei hatte der Ingenieur-Informatiker vom Gießener Fachbereich Mathematik, Naturwissenschaften und Informatik mit seinem Team eine verfahrenstechnische Demonstrationsanlage aufgebaut. Besucherinnen und Besucher, zu denen auch der Staatssekretär für Digitale Strategie und Entwicklung Patrick Burghardt gehörte, konnten an dem Exponat die Funktionsweise des neuen Sicherheitssystems kennenlernen.

Entwickelt wurde die neue Plattform beispielhaft für den Anlagenbauer Hedrich, der auch Kooperationspartner im Projekt ist. Das Unternehmen ist weltweit aktiv, und die Möglichkeit, auf aktuelle Daten permanent zugreifen zu können, bietet ihm große Wettbewerbsvorteile. Denn die ständige Kontrolle der Maschinen erleichtert die Wartung und verhindert so Ausfälle.

Das Forschungsprojekt wird im Rahmen der "Landes-Offensive zur Entwicklung Wissenschaftlich-ökonomischer Exzellenz" (LOEWE) gefördert. Weitere Partner sind das Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie sowie die IT-Unternehmen Innias und BSC Computer.

 

Zum zweiten Mal veranstaltete der Hochschulsport am vergangenen Freitag das Open-Air Sportevent „TH Motion“. Dank der freundlichen Unterstützung der Spielvereinigung Blau-Weiß Gießen konnte die Veranstaltung wieder auf deren Vereinsgelände an der Ringallee stattfinden.

Bei schönem Wetter begrüßte die Leiterin des THM Hochschulsports, Dagmar Hofmann, die zahlreichen Teilnehmer und stellte das umfangreiche Programm unter dem Motto „Entspannt und bewegt in die Klausurphase“ vor.

Im ersten Impulsreferat „Hast du TÜV?“ wurden die Anwesenden auf ihre eigene körperliche und geistige Fitness sensibilisiert und direkt mit einigen Übungen zu Aktivität aufforderte. Im Anschluss daran verteilten sich die Teilnehmer in die ersten drei Bewegungseinheiten, welche schon im Voraus gewählt worden waren. Es standen dabei sowohl entspannendere als auch bewegungsintensivere Module zur Auswahl, wie z.B. Pilates, Mobility oder TRX. Im zweiten Workshop-Block konnten die Teilnehmer unter den Modulen Yoga Flow, Sixpack-Workout oder Bodyfit wählen. Danach gab es dann für alle eine gemeinsame Pause, in der jeder Teilnehmer sich mit einem veganen frisch gegrillten Burger oder einem Salat stärken konnte. Darauf folgte ein Vortrag der sich inhaltlich mit dem Thema körperlicher und geistiger Gesundheit beschäftigte und den Anwesenden durch aktive Übungen und Denkspiele die Zeit vertrieb. Im anschließenden aktiven Teil standen die Module Yoga für den Rücken, TRX oder Brain Gym zur Auswahl, bevor im letzten Block dann Stretch & Relax, Faszientraining oder Functional Training. Eine kurze Regenpause während des Essens sorgte für etwas Abkühlung bei den sommerlichen Temperaturen, tat der Motivation der Teilnehmer jedoch keinen Abbruch.

Alles in allem war es wieder eine gelungene Veranstaltung mit viel Spaß, Bewegung und Informationen für alle Teilnehmer.

 

©Bilder: Hochschulsport

Hilfe für ausländische Erstsemester und Studieninteressierte bietet das Programm „Prepare & Start“ an der TH Mittelhessen. Die Auftaktveranstaltung zum Sommersemester besuchten fast 60 junge Männer und Frauen.

Mit dem Angebot eröffnen Zentrale Studienberatung und International Office der THM zum einen die Möglichkeit, schon vor dem Studium an Lehrveranstaltungen teilzunehmen, die deutsche Fachsprache zu verbessern und sich umfassend auf das Studium vorzubereiten. Ergänzt wird das Programm für Studieninteressierte, das in Tutorengruppen organisiert ist, durch ein Vortrags- und Workshopprogramm.

Für Studienanfänger bietet Prepare & Start begleitende Veranstaltungen unter anderem zu Lerntechniken, wissenschaftlichem Arbeiten, Gruppenarbeit und Zeitmanagement. Erstmal ist ein Kurs über „deutsche Fachsprache für Wirtschaft, Technik und Informatik“ im Programm.
Prepare & Start wird vom Land Hessen und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

Am 14. Mai war es wieder soweit, über 1750 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben an der sechsten Auflage des Gießener Firmenlaufs, organisiert vom gemeinnützigen Verein "Startschuss für’s Leben", teilgenommen. Darunter war auch ein Laufteam von der THM, welches sich in der Team Wertung, mit einem 6. Platz (von insgesamt 101 Teams), sehr gut platzierte.

Die 5,3 Kilometer lange Laufstrecke mit Start und Ziel beim Gießener Rathaus/Kinopolis führte wieder über den THM Campus Wiesenstraße und dann entlang am Schwanenteich. Für die meisten steht dabei nicht der sportliche Ehrgeiz im Mittelpunkt, sondern der gute Zweck.

Am kommenden Mittwoch, den 15. Mai präsentiert der THM Hochschulsport von 11:00 bis 13:30 Uhr auf dem Campus Wiesenstraße einen Fahrradaktionstag zum Auftakt des Gießener Stadtradelns vom 18. Mai bis 07. Juni 2019.

Sie und ihr Fahrrad erwartet dabei ein vielfältiges Angebot:

Sie wollen sich vor Fahrrad-Diebstahl schützen?
Erhalten Sie am Polizeistand wertvolle Tipps und Tricks wie Sie sich vor Fahrraddiebstahl schützen können. Es gibt zudem die Möglichkeit das Fahrrad kostenlos codieren zu lassen, so dass Langfinger abgeschreckt werden oder Ihr Fahrrad bei Diebstahl wieder zugeordnet werden kann.

Sie möchten Ihr Fahrrad fit für den Frühling machen?
Gegen einen Unkostenbeitrag von 2€ können Sie Ihr Fahrrad von dem Team von Beans on Bike einem 15-minütigen Check-Up unterziehen, inklusive Öl und Tipps zur Wartung. In der Wartezeit versorgt Sie das Team ebenfalls mit leckerem Kaffee vom Bike.

Sie haben Lust die THM beim Stadtradeln tatkräftig zu unterstützen und für das Klima in die Pedale zu steigen?
Dann registrieren Sie sich direkt vor Ort! Sammeln Sie im Team der THM vom 18. Mai – 07. Juni Ihre geradelten Kilometer und erhalten Sie als kleines Dankeschön für die Teilnahme am Gießener STADTRADELN ein 4-teiliges Paket (1 Reflektor-Clipband, 1 Sattel-Regenüberzug sowie 1 bedruckter, reflektierender Rucksack-Regenüberzug oder 1 bedruckte Warnweste sowie NEU 1 Schlauchtuch). Abgeholt werden kann es bei der offiziellen Auftaktveranstaltung am 18. Mai von 11-15 Uhr in der Löwengasse/ Katharinenplatz/ Katharinengasse.

Außerdem haben Sie die Möglichkeit ein paar ganz besondere Fahrräder kennenzulernen, mit denen man größere Lasten befördern kann. Egal ob größere Einkäufe oder der Kasten Bier für den entspannten Abend an der Lahn: diese Fahrräder transportieren alles!

Wir freuen uns viele von Ihnen begrüßen zu dürfen!

Unsere Themen zu gesundem Studieren